Start FAQ Chili Kaffeesatz als Dünger verwendbar?

Hauptmenü


Warning: Parameter 1 to modMainMenuHelper::buildXML() expected to be a reference, value given in /www/htdocs/w00a9ba6/libraries/joomla/cache/handler/callback.php on line 99

Webseiten


Warning: Parameter 1 to modMainMenuHelper::buildXML() expected to be a reference, value given in /www/htdocs/w00a9ba6/libraries/joomla/cache/handler/callback.php on line 99
Kaffeesatz als Dünger verwendbar? PDF Drucken E-Mail
Mittwoch, 02. Dezember 2009 um 00:36

Frage: Kann man Kaffeesatz als Dünger für Chilipflanzen verwenden?

Antwort: Kaffeesatz kann als zusätzlicher Stickstoffdünger dienen. Man muß aber darauf achten, wo man ihn einsetzt. Will man Kaffeesatz für die Pflanzen im Haus benutzen, muß er unbedingt getrocknet werden, bevor er in die Pflanzerde eingearbeitet wird. Benutzt man feuchten Kaffeesatz im Haus, muß man mit Schimmelbildung rechnen - auch, wenn der Kaffeesatz unter die Erde gemischt wird. 

 Soll der Kaffeesatz für die Außenbeete und Pflanzen im Außenbereich eingesetzt werden, spielt es keine Rolle, wenn er noch feucht ist, da hier die Luft die Schimmelbildung verhindert. 

Aktualisiert am Mittwoch, 21. Juli 2010 um 19:08