Start News Kurzmeldungen Chili-Pflanzen im Baumarkt (Mai 2010): Apache F1, Lombardo, Medusa und Paprika

Hauptmenü


Warning: Parameter 1 to modMainMenuHelper::buildXML() expected to be a reference, value given in /www/htdocs/w00a9ba6/libraries/joomla/cache/handler/callback.php on line 99

Webseiten


Warning: Parameter 1 to modMainMenuHelper::buildXML() expected to be a reference, value given in /www/htdocs/w00a9ba6/libraries/joomla/cache/handler/callback.php on line 99
Chili-Pflanzen im Baumarkt (Mai 2010): Apache F1, Lombardo, Medusa und Paprika PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Frank   
Freitag, 28. Mai 2010 um 11:52

Heute habe ich im Baumarkt mit den drei Buchstaben diverse Chili-Pflanzen gesehen. Es gibt sie in zwei Größen. Die großen sind bereits in einem 2L-Topf von Kiepenkerl und kosten ca. 5 Euro. Darunter sind die Sorten Apache F1 und zwei Paprika-Sorten namens Mohawk und Redskin. Die Medusa sind noch in kleinen Töpfen (ca. 2,50 Euro), sind auch noch nicht so weit entwickelt und bereits von kleinen roten Schädlingen befallen. Ob das eine Blattlausart ist, weiß ich noch nicht. Es könnte sich auch um Weichhautmilben handeln.

Update: 10.07.2010
Neben einer Tomaten- und Paprikasorte gibt es seit heute eine 90 cm große Cayenne-Sorte namens Fireflame. Teilweise sind schon reife Früchte an den stabilen Pflanzen. Ich gehe davon aus, dass diese Fireflame von floramedia aus F1-Saatgut gezogen wurde, da lt. Etikett eine Mosaikvirusresistenz den Pflanzen innewohnt. Die Paprika- und Fireflame-Sorten kosten pro Pflanze 9,99 Euro.

Aktualisiert am Sonntag, 28. November 2010 um 09:37