Start Chili 2013 Überwinterung 2012/2013 Peter Pepper - überwintert

Hauptmenü


Warning: Parameter 1 to modMainMenuHelper::buildXML() expected to be a reference, value given in /www/htdocs/w00a9ba6/libraries/joomla/cache/handler/callback.php on line 99

Webseiten


Warning: Parameter 1 to modMainMenuHelper::buildXML() expected to be a reference, value given in /www/htdocs/w00a9ba6/libraries/joomla/cache/handler/callback.php on line 99
Peter Pepper - überwintert PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Frank   
Dienstag, 18. Juni 2013 um 21:54

Die überwinterte Peter Pepper habe ich viel zu spät beschnitten.

Monatelang habe ich mich gewundert, weshalb die Pflanze keine neuen Triebe gebildet hat, nachdem ich sie nach draußen gesetzt hatte. Die gesamte Energie ist in die Vorjahresblätter geflossen. Erst, nachdem ich die alten Blätter einfach abgeknippst hatte, wurde wenige Tage später massenhaft neue Triebe gebildet. Die kommende Blütengeneration wird natürlich viel zu spät erscheinen. Eine weitere Überwinterung ist also erforderlich.

Um es noch einmal zu verdeutlichen: ich habe nicht die alten Zweige gekürzt oder abgeschnitten, sondern nur die Vorjahresblätter.

Bei der Apache, der Tennessee Teardrop oder der Explosive Ember war das nicht erforderlich. Diese Überweinterer hatte ich nicht zurückgeschnitten.  

Aktualisiert am Dienstag, 18. Juni 2013 um 22:00